Hohe Wand

Es war wieder toll!!
Von Freitag, 19.8. – Sonntag 21.8. fand wieder unser “Hohe Wand” Trainingslager statt.
Das Wetter war zwar Freitags etwas durchwachsen und Sonntags sogar sehr nass und windig, dafür aber Samstags einfach traumhaft sonnig mit blitzblauem Himmel.
An allen drei Tagen wurde fleißig trainiert – nicht nur unsere Hunde in Flächensuche und Mantrailen! Unsere Mantrailer bekamen auch wieder Fährtenaufgaben gestellt, va. für unsere Bringsler gab es ein Dummytraining und auch wir Hundeführer durften bei einem “Orientierungslauf” unsere Fähigkeit zur Orientierung mittels Busole und GPS Gerät auffrischen.
Für unsere “Staffelkinder” gab es eine tolle Nachtübung – die Aufgabenstellung war mittels Kettensuche ein Waldstück nach einer entlaufenen Gummibärchenbande abzusuchen. Ganz aufgeregt, aber voll konzentriert und mit Taschenlampen “bewaffnet” machten sich unsere Kleinen auf den Weg und lösten stolz ihre Aufgabe – zur sicheren Verwahrung wurden die Gummibärchen danach sofort verspeist!
Natürlich gab es auch eine Nachtübung für unsere einsatzfähigen Trailer und Flächenhunde.
Neben diesem interessanten, abwechslungsreichen und spannenden Trainingseinheiten wurde getratscht, in der Sonne gesessen, Blumen gepflückt und selbstgebackene Kuchen verschmaust.
Leider war dieses lustige und lehrreiche Wochenende wie immer viel zu schnell um!
Danke für die tolle Organisation, die tolle Möglichkeit dass wir alle im selben Quartier untergebracht werden konnten bzw. zelten im Trainingsgebiet möglich war und die supertollen Mehlspeisen!
Extrem cool wars wieder – wir freuen uns aufs nächste Jahr.