Während unseres Trainings in Schönbrunn, kam eine Alarmierung zur Personensuche ins Otto Wagner Spital. Von Schönbrunn ist es ja nicht weit und wir waren rasch zur Stelle. Nachdem die Teams eingeteilt worden sind, kam die erlösende Nachricht, dass der vermisste Mann im 15. Bezirk aufgefunden worden ist. Somit konnten wir unser Training fortsetzen.
Die Mantrailer (Personensuche einer bestimmten Person aufgrund ihres Individualgeruches) der Rettungshunde NÖ hatten am 28.3.15 eine besondere Gelegenheit ihre Spürnasen zu trainieren. Das Training im Tiergarten Schönbrunn forderte von den Hunden und auch Ihren Hundeführern maximale Konzentration um nicht von den Tiergartenbewohnern oder ihren Gerüche und fremdartigen Lauten von ihrer Arbeit – der Suche nach…
Faszinosum Spürhunde, war der Titel des zweiten Symposium für Odorologie im Diensthundewesen in Hamburg. Wissenschaftliche Themen von Diabetiker Assistenz Hunde, Spürhunde im Pflanzenschutz über Erkennen, Umgang und Vermeiden von Stress und noch vieles mehr, wurde von den Vortragenden anschaulich präsentiert. Nach dem gemeinsamen Abendessen, gab es noch einen Einblick in die Rechtsmedizin von Prof. Dr.…
Ein Mann wurde vermisst, die ersten Teams waren 20 Minuten nach Alarmierung vor Ort. Der Einsatz konnte aber schnell wieder beendet werden, da der Mann in Wien aufgefunden worden ist.