Landeskrankenhaus St. Pölten – Viele Besucher interessierten sich für unsere Arbeit. Besonders die Kinder hatten Freude daran unsere Hunde zu streicheln. Auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll besuchte unsere Hundeführer.  
Über 144 Notruf NÖ wurden die Suchhunde des RK und unsere Rettungshunde zur Suche nach einem Kind alarmiert. Kurz nach der Alarmierung konnte das Kind wohlauf gefunden werden.
Sucheinsatz für unsere Mantrailer. Von 144 Notruf NÖ wurden wir alarmiert um die Polizei bei einer Vermisstensuche zu unterstützen. In den Abendstunden verständigten wir noch die die Rettungshunde des ASB und RK. Leider blieb die Suche vergeblich. Wir danken für die Alarmierung und die Zusammenarbeit.
Unsere Mantrailer wurden zu einem Sucheinsatz gerufen, die ersten Kollegen trafen 30 Minuten nach der Alarmierung am vereinbarten Treffpunkt ein, gleichzeitig konnte der vermisste Mann inzwischen aufgefunden werden. Er war wohlauf und der Einsatz wurde wieder beendet. Wir danken für die Alarmierung