Kinder-Shiatsu-Hunde

Am 15. Dezember 2014 wurden im Rahmen des Projektes “Shiatsu Ist Klasse”, ein Projekt der International Academy for Hara-Shiatsu, wieder die Kinder der vierten Klasse der Volksschule in der Julius-Meindl-Gasse 1 in Wien behandelt. Diesmal war aber noch Special Guest Musashi mit von der Partie, sehr zur Freude der Kinder. Zusammen mit Klasse(n)hund, Therapiehund und Rettungshunde-Kollegin Fanny, lockerte er die Stimmung sichtlich auf. Die Kinder konnten mit den Hunden zusammen liegen, sie streicheln und in Gegenwart der Hunde besonders gut entspannen. Fanny und Musashi hat es ganz offensichtlich auch sehr gut gefallen. Kinder, Shiatsu und Hunde – eine perfekte Mischung zum Wohle aller Beteiligten.