Sicherheitstag in der Mittelschule Göllersdorf

Am 11.11.2013 waren wir zum Sicherheitstag in die neue Mittelschule Göllersdorf eingeladen. Anders als bei unserem letzten Besuch im Februar 2013, wo es vor allem um die Rettungshundearbeit an sich, die nötige Ausrüstung und die Therapiehundearbeit ging, erfuhren die Schüler diesmal etwas über die Voraussetzungen für die Rettungs- und Therapiehundearbeit, sowie die Basis der Ausbildung. Die Kinder, die schon beim letzten Besuch dabei waren, wussten noch eine ganze Menge und antworteten auf Fragen zum Thema Rettungshunde mit viel Hausverstand und Interesse. Ein besonderes Highlight für die Kinder waren Rettungshund Musashi und Rettungshunde-Nachwuchs Milow, die beide ausgiebig gestreichelt werden durften und das sehr genossen haben.

Am 11.11.2013 waren wir zum Sicherheitstag in die neue Mittelschule Göllersdorf eingeladen. Anders als bei unserem letzten Besuch im Februar 2013, wo es vor allem um die Rettungshundearbeit an sich, die nötige Ausrüstung und die Therapiehundearbeit ging, erfuhren die Schüler diesmal etwas über die Voraussetzungen für die Rettungs- und Therapiehundearbeit, sowie die Basis der Ausbildung. Die Kinder, die schon beim letzten Besuch dabei waren, wussten noch eine ganze Menge und antworteten auf Fragen zum Thema Rettungshunde mit viel Hausverstand und Interesse. Ein besonderes Highlight für die Kinder waren Rettungshund Musashi und Rettungshunde-Nachwuchs Milow, die beide ausgiebig gestreichelt werden durften und das sehr genossen haben.