Übung mit FF Etzmannsdorf

Übung mit FF Etzmannsdorf

Von der FF Etzmannsdorf wurden wir zu einer gemeinsamen Übung eingeladen.

Schon bei der Ausarbeitung konnten wir unsere Ideen sehr gut einbringen. 7 vermisste Personen mussten gefunden werden. Das 300 000m2 große Gelände wurde in Sektoren aufgeteilt. Hundeführer, Helfer und Feuerwehrkameraden begannen um 16:15 mit der Suche. Teilweise wurden die “verletzten” Opfer mittels Trage aus dem Gelände geborgen.
Um 18:30h konnte die Übung erfolgreich beendet werden, alle Beteiligten haben ihre Aufgabe hervorragend gemeistert. Auch eines unserer Trailerteams wurden eingesetzt und konnten die Person direkt im FF Haus auffinden.

Wir danken für die tolle Zusammenarbeit und die Einladung zu dieser gelungenen Übung.