Bereichsübung "B 52"

Bereichsübung “B 52”

In Oberfellabrunn fand die grosse Bereichsübung “B52” des RK NÖ statt.

Übungsanahme war eine Motocross Weltmeisterschaft, ein Kind findet eine Fliegerbombe. Diese explodiert – unzählige Verletzte müssen versorgt werden.

100 Rot Kreuz Einsatzkräfte kamen zum Einsatz, eine Stunt Crew und ein Sprengmeister sorgte für spektakuläre Effekte.

Selbstverständlich kamen auch die RK Suchunde zum Einsatz, einige Vermisste mussten gefunden werden. Die Rettungshunde NÖ wurden als Unterstützung eingeladen.

Wir danken für die Einladung zu dieser imposanten Übung.