Unterabschnittsübung FF Kirchstetten

Unterabschnittsübung FF Kirchstetten

Von der FF Kirchstetten wurden die Rettungshunde NÖ zu einer Unterabschnittsübung eingeladen.

Verschiedene Szenarien wurden beübt, von einem Waldbrand, einem Verkehrsunfall und über eine Vermisstensuche war alles dabei.

Die Vermisstensuche wurde in einer Wegsuche absolviert, nach ca. einer Stunde Suchzeit konnten die “abgängingen” Kinder alle wohlauf gefunden werden.

Wir danken der FF Kirchstetten für die Einladung und die gute Zusammenarbeit.