Ein 38 jähriger Mann aus Droß (bei Krems) wird von seiner Frau als vermisst gemeldet.
Polizei, Feuerwehr und ein Hubschraube mit Wärmebildkamera begannen mit der Suche nach dem Vermissten.

In der Nacht wurden die Rettungshunde Niederösterreich alarmiert.
Gemeinsam mit den Suchhunden des RK NÖ suchten die Teams die nähere Umgebung der Stelle, wo der Mann zuletzt gesehen worden ist, ab.

Read more Droß / Lengenfeld

Noch während der Anfahrt konnte der Einsatz beendet werden. Die Patientin ist wieder wohlauf zurück gekehrt.
Übung mit der FF Michelbach – 22.August 2009 Am 22.August wurden die Rettungshunde Niederösterreich von der Freiwilligen Feuerwehr Michelbach zu einer Übung geladen. Um die Zusammenarbeit zu fördern luden wir die Suchundestaffel des RK Purkersdorf dazu ein. Das schlechte Wetter war für uns kein Hindernis, um den Ernstfall zu proben. Die Rettungshundeteams erkundeten das zugewiesene…
Machs gut Sunny Es ist eigentlich kaum zu fassen, aber nun mussten Livia und Marcus von ihrem dritten Hund Abschied nehmen. Sunny litt an der gleichen Krankheit wie Simba und Nica. Zahlreiche Arztbesuche und die verschiedensten Untersuchungen konnten ihr nicht das Leben retten. Sunny war ein Therapiehund und sollte unser Trailerteam unterstützen. Sie hatte Spass…