"Machs gut, Volker"

“Machs gut, Volker”

Wieder müssen wir von einem Kollegen Abschied nehmen.

Lebowsky, der Hund von Volker hat leider starke Rückenprobleme, nach einigen Untersuchungen bei Tierärzten und einer Chiropraktikerin muss Volker seinen Rüden nun leider doch aus der Arbeit rausnehmen. Er hat sich die Entscheidung reiflich überlegt und sicher nicht leicht gemacht, aber nachdem Lebowsky immer wieder Schmerzen hat, ist es klar dass er ihn nicht weiter belasten kann.

Volker ist gemeinsam mit seiner “Prinzessin” ;-)) seit sechs Jahren bei uns. Lebowsky hat uns einige Aufgaben bei seiner Ausbildung gestellt, aber er hat es uns dann doch noch mit zuverlässiger Arbeit gedankt.
Volker und Lebowsky sind ein tolles Team, die beiden harmonieren sowohl im Alltag als auch als Rettungshundeteam super miteinander.

Ich kann mich noch genau an euer erstes Training bei uns erinnern, es war im Tritol. Es fällt mir schwer euch gehen zu lassen, aber natürlich sehe ich ein, dass es nicht anders geht. Somit bleibt mir nichts anderes über, als Danke zu sagen, Danke für die Zeit, die ihr mit uns verbracht habt, Danke für die Unterstützung, Danke für den Spaß, den wir gemeinsam hatten. Ich wünsche euch beiden viel Glück und Lebowsky noch alles Gute für seine Gesundheit.

Machts gut ihr beiden, ich hoffe wir sehen uns trotzdem noch ab und zu beim Training.

zurück