tos: Karin Kuhn / Anton Endsdorfer Text: Karin Kuhn Im Zuge des Ferienspiels veranstaltete die Feuerwehr Mank einen Nachmittag nur für die Jüngsten. Den Kindern und Jugendlichen wurden auf interessante Weise die verschiedenen Aufgabenbereiche der Feuerwehr nahegebracht. Auf Grund unserer guten Zusammenarbeit und vor allem weil wir immer wieder gerne zur Feuerwehr Mank kommen, waren…
Fotos: Elisabeth Kölbl Von der Feuerwehr Groß-Reipersdorf wurden die Rettungshunde Niederösterreich zum Bezirksjugendlager eingeladen. Bei einer kurzen Suche konnten alle "Opfer" gesund und wohlauf gefunden werden. Wir danken für die Einladung und hoffen auf weitere gute Zusammenarbeit.
Am 21.08. um 17,25 wurden die Rettungshunde Niederösterreich von der Feuerwehr alarmiert. Eine 78 jährige leicht desorientierte Dame wurde vermisst. Gleichzeitig mit dem Eintreffen unserer ersten Rettungshundeteams, kam die Nachricht dass die Vermisste wohlauf gefunden worden war. Wir danken der Feuerwehr für die Alarmierung, und für die herzliche Begrüssung bei unserem Eintreffen. Wir werden den…
Wochendendübung auf der Hohen Wand, für uns bereits ein lieb gewonnene jährliche Tradition. Diesmal wurde als Schwerpunkt Orientierung mittels GPS, Laptop mit AMap und Erste Hilfe gelegt. Selbstverständlich kam die Arbeit mit den Hunden nicht zu kurz und nachdem die meisten Einsätze in der Nacht sind, durfte eine Nachtübung nicht fehlen.