„Lawinenübung“ und Treffen mit Bundespräsident Dr. Fischer und Gattin

Gleich einmal vorweg, unsere Hunde sind und werden keine Lawinenhunde.
Doch für Hund und Hundeführer ist es eine nette Abwechslung im Schnee zu graben und zu sehen wie gut die Hunde auch diese Aufgaben lösen können.

Während wir Löcher gruben und unsere Kollegen einbudelten, damit die Hunde sie "finden" können nutzte Bundespräsident Dr. Fischer und Gattin den kalten und nebligen Sonntagnachmittag zu einem kurzen Spaziergang.
Bei dieser Gelegenheit kam es zu einem Treffen mit den Rettungshunden Niederösterreich.

Gleich einmal vorweg, unsere Hunde sind und werden keine Lawinenhunde.
Doch für Hund und Hundeführer ist es eine nette Abwechslung im Schnee zu graben und zu sehen wie gut die Hunde auch diese Aufgaben lösen können.

Während wir Löcher gruben und unsere Kollegen einbudelten, damit die Hunde sie "finden" können nutzte Bundespräsident Dr. Fischer und Gattin den kalten und nebligen Sonntagnachmittag zu einem kurzen Spaziergang.
Bei dieser Gelegenheit kam es zu einem Treffen mit den Rettungshunden Niederösterreich.