Zwettl

Personensuche
Einsatzort: Zwettl, NÖ

Heute erhielten die Rettungshunde Niederösterreich um 18:15 Uhr eine Alarmierung durch das Landeseinsatzgendameriekommando. Eine ältere, offensichtlich geistig verwirrte Dame wurde im Bereich Stift Zwettl vermißt. Sofort machten sich alle verfügbaren Mitglieder der Rettungshundestaffel auf den Weg zum Einsatzort. Wie immer war größtmögliche Eile geboten, nicht nur wegen des bevorstehenden Dämmerungseinbruchs, sondern vor allem wegen des dicht bewaldeten und mit Felsabbrüchen und Gewässern durchzogenen Suchgebietes. Mit Hilfe der Rettungshunde NÖ konnte die verwirrte Dame wohlbehalten in einem finsteren Abstellkammerl in ihrem Wohnhaus gefunden werden. So konnten wir froh über den glücklichen Ausgang der Suche, wieder nach Hause fahren.

Personensuche
Einsatzort: Zwettl, NÖ

Heute erhielten die Rettungshunde Niederösterreich um 18:15 Uhr eine Alarmierung durch das Landeseinsatzgendameriekommando. Eine ältere, offensichtlich geistig verwirrte Dame wurde im Bereich Stift Zwettl vermißt. Sofort machten sich alle verfügbaren Mitglieder der Rettungshundestaffel auf den Weg zum Einsatzort. Wie immer war größtmögliche Eile geboten, nicht nur wegen des bevorstehenden Dämmerungseinbruchs, sondern vor allem wegen des dicht bewaldeten und mit Felsabbrüchen und Gewässern durchzogenen Suchgebietes. Mit Hilfe der Rettungshunde NÖ konnte die verwirrte Dame wohlbehalten in einem finsteren Abstellkammerl in ihrem Wohnhaus gefunden werden. So konnten wir froh über den glücklichen Ausgang der Suche, wieder nach Hause fahren.