Nach einem Verkehrsunfall wurde die Rettungshundestaffel alarmiert, da von der Gendamerie vermutet wurde daß sich 2 Personen im Schockzustand von der Unfallstelle entfernt haben. Nachdem das von Gendamerie zugeteilte Suchgebiet abgesucht wurde, konnte der Einsatz von den Behörden abgebrochen werden.